Dienstag, 27. Februar 2018

Alles hat ein Ende...

...auch dieser Blog und die dazugehörigen Webseiten rund um BUSO-Anlagen.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue "Datenschutz-Grundverordnung" in Kraft, ein EU-Regulierungsmonstrum, das offiziell als Schutz für Verbraucher gefeiert wird, in Wirklichkeit aber für viele Betreiber von Websites, Foren, Blogs etc., die sich keine teuren Anwälte leisten können, das Ende bedeuten kann.

Daher werde ich zu diesem Termin auch meine Website und diesen Blog schließen und löschen, weil mir das finanzielle Risiko einfach zu hoch ist.

Ein allzu großer Verlust wird dies nicht sein, da ja BUSO seit einiger Zeit leider nicht mehr im Geschäft ist und sich die Webseiten außerdem mit mittlerweile relativ alten Anlagen beschäftigen. Daher sind auch die Zugriffszahlen in letzter Zeit deutlich gesunken.

Ich möchte allen Beteiligten für ihre Unterstützung danken und wünsche allen Lesern weiterhin eine reiche Solarernte!

EDIT: Der Blog bleibt erhalten, die Website wird für Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.

Kommentare:

Lobster53 hat gesagt…


Moin, Frank,

habe just Deine Nachricht erhalten, dass Du Deinen Blog " dicht machen " möchtest. Warum?
Der Hinweis auf die neue EU - Datenschutzrichtlinie ist zwar berechtigt, aber, wieso willst Du Dir von den spitzfindigen Schnüffeln und Geldabschneidern unter den Damen und Herren Kollegen den Mund verbieten lassen? Ich bin zwar vom Fach und fürchte mich deshalb nicht vor der möglichen Zensur, aber das ist nur ein Grund, warum ich so einen Schritt nie in Erwägung ziehen würde.

Schöne Grüße aus Dresden

Jürgen

Guido (Brilon) hat gesagt…

Hallo Frank!

Schade, aber ich verstehe den Schritt. Die gesetzlichen Bestimmungen sind inzwischen so unübersichtlich und fast feindlich, daß die Gefahr eines teuren Fehler sehr groß ist.

Allerdings wäre es schön, wenn die alten Beiträge erhalten blieben. Sie zeigen ja eine interessante Entwicklung und ein paar wertvolle Tipps und Informationen sind schon dabei.

Vielleicht in einem geschützten Bereich, für den man ein Passwort braucht?

Grüße und Dank für die jahrelange gute Arbeit!

Guido

Frank (Rödermark) hat gesagt…

Ich denke mal darüber nach, den Blog doch noch beizubehalten. Hier stehen ja auch die aktuelleren Themen drin (UVR16x2, Pumpen) etc.

Für solarwebseiten.de prüfe ich gerade verschiedene Optionen, um eine Offline-Version zu erstellen, die man sich herunterladen und aufbewahren kann.

Anonym hat gesagt…

Hallo Frank,

schade, aber ich kann's verstehen. (Ich muss mich wohl auch noch mit dem Thema beschäftigen ...)

Das Blog beizubehalten fände ich gut - ich schreibe zwar nicht so viel, aber lese immer mal wieder. Und ich vermute, dass der Austausch wichtiger wird, mangels Herstellerunterstützung.

Zum Thema Download der Seite: Das funktioniert mit HTTrack (https://www.httrack.com/) - ich habe das eben mal auf die Schnelle getestet - scheint zu funktionieren (Ich habe nicht alle Seiten überprüft).

Gruß aus Seligenstadt
helmut

Frank (Rödermark) hat gesagt…

Hallo Helmut,

ja, HTTrack nehme ich auch, ich wollte aber vorher die Seiten dafür etwas optimieren und Links herausnehmen, die offline stören würden.

Grüße
Frank

Anonym hat gesagt…

Josef aus Bad Driburg
Hallo Frank, ich habe einige wichtige Infos auf deiner Seite bekommen, hoffentlich bleiben die alten Beiträge erhalten.
Herzlichen Dank für die jahrelange Arbeit.
Gruß aus Bad Driburg

FrankB (Osterode) hat gesagt…

Moin Frank,

also es wäre mehr als schade, den Blog "untergehen" zu lassen !

Wie meine Vorschreibe, habe auch ich immer wieder von den Infos provitiert !
Die alten Beiträge zum Nachlesen zu erhalten fände auch ich super.

Danke für Deinen Einsatz und dass man (ich) auch immer mal nebenher fragen durfte

hArzlichst
Frank aus Osterode am Harz